Hier finden Sie uns

Dachdeckermeister Jürgen Müller
Sonnenbergstr. 11
63688 Gedern 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6045/951785 +49 6045/951785

 

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar unter "Kontakt"

 

 

 

Solar und Photovoltaik: Die Energie vom Dach!


Grundsätzlich muss zwischen Solar und Photovoltaik unterschieden werden:

Solar ist die Gewinnung von warmem Wasser mit Hilfe der Sonnenenergie und der auf dem Dach montierten Kollektoren. In diesen Kollektoren befindet sich ein, mit einem Konzentrat besonders Wärmeleitfähig gemachtes Wassergemisch, das dann, wie bei einem Durchlauferhitzer das Brauchwasser erhitzt.

Photovoltaik ist die Gewinnung von Strom mit Hilfe der Sonnenenergie und der auf dem Dach montierten Photovoltaikmodulen. Bei diesem Prozess handelt es sich um eine komplizierte chemische Reaktion.

Photovoltaikzellen beinhalten Silizium und eine Mischung aus Phosphor und Bor. Auf die eine Seite der Zelle werden die beiden Chemikalien gegeben, die andere bleibt unbehandelt. Dadurch entsteht ein Überschuss auf der einen, bzw. ein Mangel an Elektronen auf der anderen Seite der Zelle. Im Übergangsbereich entsteht ein elektrisches Feld. Durch Sonneneinstrahlung werden Ladungsträger erzeugt und eine Reaktion herbeigeführt. Es entsteht GleichstromMit Hilfe eines so genannten Wechselrichters wird die Energie in Wechselstrom umgewandelt, und kann nun im eigenen Haus verbraucht, oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Mit dem Strom, den Sie nicht für ihren eigenen Verbrauch benötigen können Sie Geld verdienen!

Dieser wird dann in das öffentliche Stromnetz eingespeist, und mit ihrem Stromverbrauch, den Sie zum Beispiel Nachts haben (...Wenn die Photovoltaikmodule keinen Strom erzeugen), verrechnet.